Clever Leaves erhält EU-GMP-Zertifizierung (European Union Good Manufacturing Practices)

NEW YORK, July 09, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) — Clever Leaves (das „Unternehmen“), ein führender multinationaler Betreiber (MNO) und lizenzierter Hersteller von medizinischem Cannabis und Hanfextrakten in pharmazeutischer Qualität, hat von der HALMED (Croatian Agency for Medical Products and Medical Devices) die EU-GMP-Zertifizierung für seine pharmazeutische Nachernteanlage und sein Labor bei Bogota, Kolumbien, erhalten. In den Anlagen stellt das Unternehmen aktive Pharmawirkstoffe (API) sowie halbfertige und fertige Cannabisprodukte für medizinische Zwecke her.

Die Zertifizierung bedeutet, dass die Produktionsstätten von Clever Leaves die Qualitätsstandards und Produktionsrichtlinien einhalten, die von der EU für die Herstellung von pharmazeutischen Produkten auf Cannabis- und Hanfbasis verlangt werden. Die EU-GMP-Zertifizierung ist grundsätzlich erforderlich, um medizinische Cannabisprodukte in die Europäische Union zu importieren. Mit der Zertifizierung wird Clever Leaves seine internationalen Absatzmärkte daher künftig erweitern können.

„Die EU-GMP-Zertifizierung verbessert die Möglichkeiten von Clever Leaves, die aufstrebenden europäischen Märkte für medizinische Cannabis- und Hanfprodukte zu beliefern, die sehr strengen Qualitäts-, Compliance- und regulatorischen Anforderungen unterliegen. Die EU-GMP-Zertifizierung hilft Clever Leaves außerdem, seinen Pionierstatus im pharmazeutischen Bereich in weiteren Märkten zu nutzen, da die Nachfrage weltweit steigt und Cannabis in immer mehr Regionen legal ist“, so Kyle Detwiler, CEO von Clever Leaves.

„Als erstes Unternehmen aus Lateinamerika und eines der wenigen medizinischen Cannabisunternehmen weltweit mit EU-GMP-Zertifizierung ist dies eine wichtige Errungenschaft für unsere Teams in den Bereichen Operations, Regulatory und Quality Control. Und es spricht für unser Engagement, unseren Kunden und Patienten qualitativ hochwertige und konsistente pharmazeutische Produkte zu bieten“, so Andres Fajardo, President von Clever Leaves.

Clever Leaves ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der kostengünstigen und hochwertigen Cannabinoidproduktion im großen Maßstab. Das Unternehmen ist in Bezug auf seine Kapazität einer der weltweit größten Hersteller von medizinischem Cannabis. Es verfügt derzeit über eine Anbaukapazität von über 167.000 m² in Kolumbien und eine Extraktionskapazität von 108.000 kg/Jahr sowie einen vorläufig lizenzierten Anbaubetrieb in Portugal. Darüber hinaus hat Clever Leaves zum jetzigen Stand bereits Produkte nach Australien, Brasilien, Kanada, Deutschland, Großbritannien, Polen, in die USA und in weitere Länder exportiert.

Clever Leaves hat mehrere bedeutende Meilensteine erreicht und ist das erste kolumbianischen Cannabisunternehmen, das von INVIMA, der kolumbianischen Behörde für Lebens- und Arzneimittel, GMP-zertifiziert wurde. Darüber hinaus ist es das erste Unternehmen, das die GACP-Zertifizierung (Good Agricultural and Collecting Practices) in Nord- und Südamerika durch CUMCS (Control Union´s Medical Cannabis Standard) erhalten hat.

Über Clever Leaves

Clever Leaves ist ein multinationales Cannabisunternehmen, das sich der Einhaltung von Bundes- und Landesgesetzen verschrieben hat. Dabei liegt der Fokus auf ökologischer Nachhaltigkeit bei Anbau und Verarbeitung im großen Maßstab, ein Eckpfeiler seines weltweiten Cannabis-Geschäfts. Clever Leaves ist ein führender, vertikal integrierter Hersteller von medizinischen Cannabis- und Hanfextrakten. Derzeit baut das Unternehmen in kolumbianischen Gewächshäusern mit einer Gesamtfläche von über 167.000 m² unter Einhaltung der GACP-Richtlinien (Good Agricultural and Collection Practices) an. Der kolumbianische Betrieb von Clever Leaves führt die EU-GMP-Zertifizierung (European Union Good Manufacturing Practices) sowie die GMP-Zertifizierung von INVIMA, der kolumbianischen Behörde für Lebens- und Arzneimittel. Die erste Extraktionsanlage von Clever Leaves kann derzeit mehr als 100.000 kg getrocknete Blüten pro Jahr extrahieren. Im November 2019 erhielt Clever Leaves von INFARMED I.P., der portugiesischen Arzneimittelaufsichtsbehörde, eine vorläufige Genehmigung, um in Portugal vorläufige Anbaumaßnahmen für Forschungs- und Entwicklungszwecke zu beginnen. Mit dieser Genehmigung konnte Clever Leaves Portugal medizinisches Cannabis für Forschungs- und Entwicklungszwecke auf seinem 85 Hektar großen Betrieb anbauen. Clever Leaves ist einer der weltweit größten Produzenten von Hanf und medizinischem Cannabis. Das Unternehmen verfügt über eine globale Präsenz mit Marken, Extraktionsanlagen, Anbauprojekten und anderen Investitionen in Kanada, Kolumbien, Deutschland, Portugal und den USA.

Pressekontakt:
McKenna Miller 
KCSA Strategic Communications 
+1347-487-6197
mmiller@kcsa.com 

Diana Sigüenza
Strategic Communications Director
+573102368830
Diana.siguenza@cleverleaves.com