Visteon stärkt Führung bei Cockpit-Domain-Controllern mit Indiens erstem SmartCore™-Programm im SUV TATA Harrier

Visteons Domain-Controller steuert das „freischwebende“ 8,8-Zoll-Infotainmentsystem und Indiens erstes digitales Kombi-Instrument mit 7-Zoll-TFT-FarbdisplayVisteon führt drittes SmartCore™-Programm in der globalen Automobilindustrie ein CHENNAI, Indien, May 28, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) — Die Visteon Corporation (NYSE: VC), Marktführer im schnell wachsenden Segment der Cockpit-Domain-Controller, hat mit SmartCore™ Indiens ersten Cockpit-Domain-Controller auf den Markt gebracht, der im kürzlich eingeführten SUV TATA Harrier eingesetzt wird und dessen Infotainmentsystem sowie digitale und hybride Kombi-Instrumente steuert. Basierend auf TATAs Designphilosophie IMPACT 2.0 verspricht das neue SUV-Flaggschiff des Automobilherstellers ein ganz neues Nutzererlebnis auf Basis eines intelligent designten Innenraums und zukunftsfähiger Konnektivität und Infotainmenttechnologie, inklusive hochauflösenden Displays, Spracherkennung und Fahrerinformation. Visteons SmartCore™ steuert das Infotainmentsystem und Kombi-Instrument über einen einzigen System-on-Chip (SoC) und bietet dabei ein großes TFT (Thin Film Transistor)-Display für ein erstklassiges Nutzererlebnis mit nahtloser Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) – ein echtes Alleinstellungsmerkmal von Visteons branchenweit erstem Domain-Controller. Die SmartCore™-Lösung umfasst die Silverbox, ein Infotainment-Display im Tabletdesign mit Bedienfeld und ein rekonfigurierbares Kombi-Instrument für Premiummodelle. Die verschiedenen Varianten des Infotainmentsystems bieten Anzeigenkonfigurationen von TFT-Displays mit 7 Zoll bis 8,8 Zoll, wohingegen die Varianten für die Kombi-Instrumente ein 4-Zoll-LCD-Display und – erstmals auf dem indischen Markt – ein 7-Zoll-TFT-Farbdisplay sowie eine intuitive Benutzeroberfläche beinhalten. Das Infotainment umfasst, neben einfacher Gerätekonvergenz über Android Auto und CarPlay, Funktionen wie Spracherkennung, Bluetooth®, WLAN und Text-to-Speech (TTS). Das System unterstützt auch eine smartphonebasierte Navigation und verbundene Apps. Als erster Zulieferer bietet Visteon einen integrierten Domain-Controller für den automobilen Einsatz an, der Infotainmentsystem, Kombi-Instrument und weitere Domänen unabhängig voneinander über einen einzigen SoC betreibt. Die SmartCore™-Architektur ist vollständig skalierbar und cybergesichert, und zwar über die Virtualisierung der verschiedenen Kerne und kontrollierten Firewalls. Dies ermöglicht die Realisierung eigenständiger Funktionsdomänen mit unterschiedlichen ASIL-Anforderungen – zunächst für Fahrerinformation und Infotainment – und gleichzeitig die Integration zukünftiger Domänen, die separat und sicher betrieben werden können. Die Cockpit Electronics Technologien im Harrier werden an Visteons Standorten in Indien vollständig entwickelt und hergestellt. Das Infotainment System und die Kombi-Instrumente wurden in den indischen Visteon Technologiezentren in Chennai und Pune entwickelt. Der Produktionsstandort befindet sich in Chennai. Über Visteon Visteon ist ein globales Technologieunternehmen, das für die weltweit führenden Automobilhersteller innovative Cockpit-Elektronik und Vernetzungslösungen für Fahrzeuge entwickelt, konstruiert und herstellt. Visteon treibt die Entwicklung des intelligenten, lernenden, digitalen Cockpits der Zukunft voran, um die Sicherheit und das Benutzererlebnis zu verbessern. Visteon ist ein führender Anbieter von Cockpit-Elektronikprodukten, darunter digitale Kombiinstrumente, Informationsanzeigen, Infotainment, Head-Up-Displays, Telematiksysteme, der Cockpit-Domain-Controller SmartCore™ und DriveCore™, die Plattform für Autonomes Fahren. Außerdem liefert Visteon auf künstlicher Intelligenz basierende Technologien, Systeme für vernetzte Autos, Cybersicherheit und Innenraumüberwachung sowie eingebettete Softwarelösungen für die Konnektivität von Multimedia-Geräten und Smartphones. Visteon hat seinen Hauptsitz in Van Buren Township im US-Bundesstaat Michigan und beschäftigt ca. 10.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten in 18 Ländern. Visteon verzeichnete 2018 einen Umsatz von ca. 3 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.visteon.com. Folgen Sie Visteon: http://twitter.com/visteonhttp://www.youtube.com/user/visteon?feature=results_main http://blog.visteon.com/ http://www.linkedin.com/company/2865?trk=vsrp_companies_res_photo&trkInfo=VSRPsearchId:522343161373310041683,VSRPtargetId:2865,VSRPcmpt:primary https://plus.google.com/+visteon https://www.facebook.com/VisteonCorporation https://www.instagram.com/visteon/ http://www.slideshare.net/VisteonCorporation http://i.youku.com/u/UNDgyMjA1NjUxNg==?spm=a2h0k.8191407.0.0  Kontakt: Medien:Jonna Christensen+44 7833 766461Jonna.christensen@visteon.com Valerie Hasler+49 721 47667747Valerie.hasler@visteon.com A photo accompanying this announcement is available at https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/159f5f7d-ec14-4fd9-aff7-41a8238e9e5d